Wirbelsäulenhypnose - Wellness-massagen-Hennef Britta Dykstra

Wellness Massagen Hennef
Britta Dykstra
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterstützung durch Hypnose

Die Hypnose wirkt sowohl auf Die Wirbelsäule selbst (Bandscheiben / Verspannungen / Fehlhaltungen)
als auch auf damit in Verbindung stehende Themen (Rückenschmerzen / Schulterverspannungen)

und ist damit für nahezu jede Art von Wirbelsäulen- und Rückenproblemen einsetzbar.


Sehr viele Menschen leiden unter Wirbelsäulen- und Rückenproblemen und es kommt auch regelmäßig vor, dass Klienten auch bei Hypnose-Praxen anfragen ob der Hypnotiseur in diesem Zusammenhang etwas für sie tun kann.

Auf Grund dessen wurde von Thermedius die Wirbelsäulenhypnose entwickelt
Auf Basis eines Suggestionskonzeptes, das sich seit bereits mehr als 10 Jahren zur Behandlung von Rücken- und Wirbelsäulenproblemen in Thermedius Praxen bewährt hatte, wurde ein erweiterter  Text gestaltet, der zuerst in der TherMedius® Fortbildung „Hypno-Chirurgie“ zur Verfügung gestellt wurde.

Dieser Text wurde äußerst positiv aufgenommen (schon live auf der Fortbildung spürten und bestätigten Kollegen seine Wirkung) und Kollegen erzielten bemerkenswerte Ergebnisse mit ihm bei ihren Klienten - es sprach sich schnell herum, dass es einen neuen, leistungsfähigen Text für Wirbelsäulen-Behandlungen gab.


Der mir  vorliegende Text ist eine nochmalige Weiterentwicklung des Textes aus der Fortbildung „Hypno-Chirurgie“ und in einigen Details erweitert.

Zudem werden alle meine Hypnosen jeweils individuell an meine Kunden angepasst.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü