Tiefenentspannungs-/Phantasiereisen - Wellness-massagen-Hennef Britta Dykstra

Wellness Massagen Hennef
Britta Dykstra
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterstützung durch Hypnose
Unter hypnotischer Tiefenentspannung

versteht man einen durch Hypnose eingeleiteten Zustand, in dem ein Klient einen sehr tiefen Grad der Entspannung erreicht, den er ansonsten aus eigener Kraft kaum erreichen könnte.

Die hypnotische Tiefenentspannung ist vergleichbar mit Zuständen, die ansonsten nur sehr weit fortgeschrittene Praktiker des Tai Chi, Yoga oder Autogenen Trainings erreichen können.

Man kann davon ausgehen, dass die hypnotische Tiefenentspannung eine Intensität besitzt, die im Alltag ansonsten nicht vorkommt und die nicht "zufällig" auf natürlichem Wege ohne Unterstützung durch Suggestionen oder konkrete Entspannungsübungen (die dann auch entsprechend trainiert sein müssen, um wirklich wirken zu können) eintritt.

Selbst erfahrene Anwender fernöstlicher Meditationstechniken, aber auch modernerer Entspannungs- und Mentaltechniken sind immer wieder überrascht, wie viel intensiver und effizienter die hypnotische Tiefenentspannung im Vergleich zu anderen Verfahren sein kann und wie schnell sie selbst bei untrainierten Klienten wirkt (oft erreichen gänzlich untgeübte Klienten in der ersten Sitzung schon Entspannungszustände, wie sie Yoga- oder Tai Chi-Anwender häufig erst nach Jahren des Trainings erreichen).



Wann ist sie von nutzen?

  • innere Unruhe
  • Ängste
  • Schlafstörungen
  • Schmerzen
  • Verspannungen
  • Bluthochdruck
  • Stresserscheinungen
  • Magenprobleme                                 
  • Hauterkrankungen
  • Sehstörungen
  • Tinnitus


Nur präventive Maßnahmen, keine Heilversprechen meinerseits


Hypnoseterminvereinbarung ausschließlich telefonisch




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü